WEG-Verwaltung

Wir übernehmen für sie Aufgaben gemäß des Gesetztes über Wohnungseigentum (WEG), insbesondere §§20 bis 28 WEG, unter Berücksichtigung der Teilungserklärung und der Hausordnung.

Dazu zählen unter anderem:

  • Wohnungseigentümerversammlungen einzuberufen und zu leiten, sowie die in der Versammlung getroffenen Beschlüsse umzusetzen, um die Eigentumsanlage in Ihrem Sinne zu erhalten
  • Jahresabrechnungen und Wirtschaftspläne zu erstellen
  • Gemäß Wirtschaftsplan Maßnahmen zur Instandhaltung und Instandsetzung der Wohnanlage durchzuführen
  • Die gemeinschaftlichen Gelder auf einem gesonderten Konto zu verwalten
  • Sämtliche Zahlungen und Leistungen entgegenzunehmen
  • Jedem Eigentümer Auskunft über die Verwaltung und Einblick in die Verwaltungsunterlagen zu geben
  • Rechtsstreitigkeiten für die Eigentümergemeinschaft durchzuführen
  • Personal wie bspw. Hausmeister und Reinigungskräfte einzustellen bzw. zu kündigen und Reparaturen zu beauftragen

Zusätzlich zur WEG-Verwaltung können Sie für Ihr Sondereigentum die Sondereigentumsverwaltung einzeln beauftragen.